Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Pers/Zimmer
       RSS Feed
 
LIKE US!

Veranstaltungen

» mehr

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa
31
04
06
11
18
22
25

Aktuelles
19. & 23.9: Stadtführung:
Das Kaiserbad erleben
» mehr...
 


23.09. - Chor-Event:
Open-air am Malberg
» mehr...


31.01. - Konzert:Weltklassik am Klavier » mehr...
Sehenswürdigkeiten

QR-Stadtführung

  QR-Stadtführung

  An insgesamt 27 Sehens-
  würdigkeiten sind Schilder
  mit sogenannten QR-
  Codes angebracht.
  » mehr...

Orthopädie & Atemwegserkrankungen

Ambulante Bad Ems-Kur

  Ambulante
  Bad Ems-Kur

  Nutzen Sie die Möglichkeit,
  als gesetzlich Versicherter
  mit einem nur geringen
  Eigenanteil für Ihre Ges-
  undheit vorzusorgen.
  » mehr...

Ride on!

Emser Bikepark

  Emser Bikepark 

  Hoch über Bad Ems lässt
  ein einzigartiger Mountain-
  bike-Flowtrail die Herzen
  aller Biker höher schlagen.
  » mehr...

Wandertouren

Seite ausdrucken

In und um Bad Ems findet der Wanderer zahlreiche ausgeschilderte Wege vor. Von gemütlichen Spaziergängen bis anspruchsvollen Touren ist für jeden etwas dabei.

 

 Premiumweg HöhenLuft (seit Oktober 2015)

Das neue Wanderhighlight der Region: Im Oktober 2015 ist der vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichnete Premiumweg HöhenLuft an den Start gegangen. Freuen Sie sich auf ein außergewöhnliches Wandererlebnis.

 

 

 Qualitätsweg Lahnwanderweg

Einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands verläuft mitten durch das Kaiserbad - der vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg zertifizierte Lahnwan-derweg. Die letzten vier Etappen auf dem rund 290 Kilometer langen Weg von der Quelle bis zur Mündung zählen zu den schönsten und beeindruckendsten. Zwei davon mit Start bzw. Ziel in Bad Ems stellen wir unten vor.

» Weitere Informationen zum Lahnwanderweg

 
 

 

  Bad Emser Wanderwege

Ganz neu präsentiert sich das Wanderwegenetz in und um Bad Ems. Sämtliche Wanderwege wurden überarbeitet und komplett neu markiert und sorgen so für noch mehr Wanderspaß. Folgen Sie einfach dem blauen Quellensymbol! Wanderkarte und Pocketguide stehen zusätzlich für Informationen und Tourenplanung zur Verfügung.