agrandir la police diminuir la police en couleur noir et blanc
jour
mois
année
nuits
habitations
personne
       RSS Feed
 
---
---
Film sur Bad Ems

Film about Bad Ems

Brochures & Téléchargement

Brochures & Téléchargement

---
---
Visite virtuelle

Virtual Tour

KaiserCard Bad Ems

KaiserCard Bad Ems

---
---
Calendirier des événtement

» plus

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa
26
27
28
29
06
11
18
20
24
25
26
27
28
29
31
06

La force et la vitalité

Spa week in Bad Ems

  Semaine de santé

  à patir de € 356

  Profitez de sept jours d'un
  grand nombre d'une
  compétence médicale
  concentré de la ville 
  thermale de Bad Ems

  pour puiser de nouvel

  énergie
  » plus...

Ride on!

Emser Bikepark

  Emser Bikepark 

  Dominant la ville de Bad
  Ems, une piste de descente
  VTT fait battre plus vite le
  cœur de tous les vététistes.
  » plus...

Calendrier des événements

Seite ausdrucken

Tous les événements au 'bain de l'empereur' Bad Ems et les communautés locales environnantes d'un coup d'œil - du sport à la musique, de grand événement jusqu'au tuyau.

von:
 
bis:
Datum
von - bis
Uhrzeit
Veranstaltung
Ort
 
Ausstellung >>Made in Balmoral<<
Römerstraße 27
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Öffnungszeiten: 18./19.11.2017 von 14 bis 17 Uhr sonst nach Vereinbarung unter Tel. 02603/94190.
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Antike Spurensuche in Bad Ems" ein Vortrag von Jürgen Eigenbrod.
 
 
 
 
13:00
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Arzbacher Straße 71
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewandert wird über Adolfschacht, Kunzbach und Bierhaus zum Schlussrastlokal „Glücksgefühle“ in Arzbach. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Bus.
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Advent, Advent" Literarisches Konzert mit Duo W und Schauspielerin Julia Steinberg-Specht.
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
19:00
Afterbirth Live
Schützenhaus, Nievern
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eintritt frei.
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
20:00
VOICE - Konzert
Beatles-Museum Bad Ems, Römerstraße 19
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Chaminade - für Sie wieder entdeckt! mit Johann Blanchard
Eintritt: 20 €, Studenten 15 €, bis 18 Jahre Eintritt frei!
Staatsbad Ticket, Römerstr. 8 Tel. 02603 / 973-120, ticket@staatsbad-badems.de, MO bis FR von 10 - 12 und von 16 - 18 Uhr
 
 
 
16:30
Advents- und Weihnachtsmusik
Evangelische Martinskirche
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Wir singen und spielen die Weihnacht ein"
Dekanatskurrenden - Ev. Kantorei Bad Ems
Ev. Kirchenchor Bad Ems - Leitung: Ingo Thrun
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
09:30
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Arzbacher Straße 71
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewandert wird die „Jahresabschlusswanderung“ über den Radweg bis zum Forsthaus und von dort aus über das Kohlschiedbachtal, die Mergelkaut zurück zur Mittagessens-Schlussrast im Gasthaus „Kreuzmühle“.
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"In dulci jubilo" Musik, Bräuche und Leckereien aus aller Welt mit Duo W und Bariton Konstantin Paganetti.
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
 
Weihnachtsmarkt
Platz der Partnerschaften
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weihnachtskonzert
Häckers Grand Hotel
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
11:30
30 Minuten Orgelmusik und Texte zum Advent
Katholische Pfarrkirche St. Martin
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Texte und Besinnung: Pfarrer Armin Sturm
An der Sandtner-Orgel: Lutz Brenner (Bad Ems)
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
20:00
Rocking for Christmas - Benefizkonzert
Beatles-Museum Bad Ems, Römerstraße 19
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
13:00
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Hauptbahnhof Bad Ems
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewandert wird über Dausenau nach Nassau und zurück nach einer Rast im Café "Bressler" mit der Bahn.
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Elliot Duo" mit Mareike Schünemann, Cello und Russel Poyner, Gitarre
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
11:00
Neujahreskonzert 2018
Kurtheater, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Herbert Siebert & Johann-Strauß-Orchester

Eintritt: 22€, 26€, 32€

Telefon: 02603-7973120

E-Mail: ticket@staatsbad-badems.de

Parkmöglichkeiten im Parkhaus "Kurviertel"-Grabenstraße
 
 
 
 
16:30
Lichterkonzert
Katholische Pfarrkirche St. Martin
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Weihnachtliche Chor- und Orgelmusik in der kerzenerleuchteten St. Martinskirche
St.-Martins-Chor, Bad Ems und Norbert Fischer, Orgel
Leitung: Lutz Brenner
Platzkarten können ab dem 15. Dezember zum Preis von 8.-€ bis 14.-€ in der Buchhandlung Elisabeth Adam, Römerstraße 51, 56130 Bad Ems erworben werden.
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Einfach und genial " mit Prof. Dr. Klaus Grewe
Ideen, Methoden und technische Hilfsmittel im antiken Aquäduktbau an Beispiel der Eifelwasserleitung.
 
 
 
 
13:00
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Westbahnhof, Ernst-Born-Straße
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Wanderung führt über die Kaiser Wilhelm-l-Promenade und Repselskopf zur Bismarckhöhe mit Rast im Café Paracelsus und von dort zurück nach Bad Ems.
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Neujahrskonzert" mit Katharina Wimmer, Violine und Karsten Huschke, Klavier
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
13:00
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Westbahnhof, Ernst-Born-Straße
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewandert wird über den Malberg zum Hauptbahnhof und über die Bismarckpromenade zurück zur Schlussrast im "Haus Lindenbach".
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Lieblingsstücke" mit Duo W
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
13:00
Wanderung mit dem Taunusklub Bad Ems
Westbahnhof, Ernst-Born-Straße
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewandert wird über den Kurpark und die Sonnenhalde nach Dausenau zur Zwischenrast im Gasthaus "Zum schiefen Turm" "Concordiaturm" und zurück zum Ausgangspunkt.
 
 
 
 
16:00
Musik im Marmorsaal
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Tanz" mit Trio 21 Katharina Wimmer (Violine), Mareike Schünemann (Cello) und Ingrid Wendel (Klavier)
5 € Eintritt, mit KaiserCard frei!
 
 
 
 
20:00
Rena Schwarz - Lass uns Freunde bleiben
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Haben wir das nicht alle schon mal gehört? Warum tren-nen wir uns? Liegt es an fehlender Kommunikation oder einfach nur an überhöhten Ansprüchen? Was aus vielen vermeintlichen Seelenverwandtschaften wird, ist ja so gar nicht geplant...
Mit einer ordentlichen Portion Selbstironie geht es von der Ursachensuche über Stuhlkreis-Erfahrungen bis zu den Tren-nungstipps der Kanzlerin.
Rena bietet manchmal sehr direkt authentische & skurrile Lösungen an, aber immer mit diesem gewissen Augenzwinkern.
Wenn niveauvolle Altagssatire & dunkelgrauer Humor aufeinander prallen, erleben Sie den saukomischen & mental Seiltanz zwischen Depression & Allmachtsphantasien!

Tren-ungen waren noch nie so lustig!

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Tonight - 100 Jahre Leonhard Bernstein!
Mit Laurens Patzlaff
 
 
 
 
19:00
Herzlich Willkommen!
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gästebegrüßung und Information über Bad Ems, Eintritt frei.
 
 
 
 
19:00
Future Perfect & A Certain Object
Römerstraße 27
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

"Future Perfect", Vortrag von Antye Guenther.

"A Certain Object", Konzert von Alfons Knogl und Holger Otten.
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
20:00
Black & White Party
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die alternative Karnevalsparty "Black & White" ist schon längst Kult an der unteren Lahn. Zum 22. Mal rockt es im ehrwürdigen Kurtheater und Marmorsaal. Und auch der Karneval kommt natürlich nicht zu kurz.
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
20:00
Alfred Mittermeier - Ausmisten
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wir leben in Zeiten, in denen sich Klarheit, Übersicht und Vernunft verabschieden. Mitten im Garten Eden wächst das Chaos. Unkraut gedeiht und Neurosen blühen. Hüben wie drüben, Kraut und Rüben! Besorgte Bürger besorgen es sich selbst, indem sie besorgniserregende Politiker zu Staatsmänner/Innen wählen. Die Mitte rückt nach rechts, weil sie nicht mehr weiß, wo vorn und hinten ist.

Der Garten verwildert. Das Gestrüpp wird zum Dickicht. Es stinkt zum Himmel. Zeit zum Ausmisten! Mit dem Beil der Satire und der Sense des Humors holt sich Alfred Mittemeier die Mistmacher aus dem Garten. Es wird geackert, gegabelt, geschnitten und gefällt, bis dass der letzte braune Ast gehäckselt und das ewige Licht leuchtet.

Eintrittpreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die überschmäumende Leichtigkeit des Seins!
Mit Ekaterina Litvintseva
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
14:00 - 16:00
Saisonbeginn im Emser Bergbaumuseum
Veranstalter 
 
 
 
Emser Bergbaumuseum 
 
 
 
 
 
 
Kaiser Open - Int. Schachturnier
Häckers Grand Hotel
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nach den großen Erfolgen der ersten Bad Emser Schachtage im punkvollen Ambiente des barockenKurhauses findet nun die 15. Auflage statt. Egal ob Sie als aktiver Schachspieler oder als Zuschauer teilnehmen. Es erwartet Sie ein Ereignis der Sonderklasse.
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Jedes Ländchen hatte sein Quäntchen. Die Vereinheitlichung von Maß und Gewicht in Deutschland.
Dr. Ulrich Brand
 
 
 
 
19:30
B.E.N.K. - Bad Emser Neue Klänge
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

In Kooperation mit dem Staatsochester Rheinische Philharmonie Koblenz.
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
20:00
Severin Groebner - Der Abendgang des Unterlands
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Viele Menschen sind heute verunsichert. Da steht man morgens auf und schon laufen ungefiltert Tweets, Posts, Links, Fotos und Fake-News über den Ticker. Man erfährt von geheim gehaltenen Papierfliegern, die belegen sollen, daß Völkerrecht gar nicht das Regelwerk beim Völkerball ist und auch der Barkeeper der Titanic soll seinen Kummer nicht nur in Alkohol ertränkt haben.
"Was" fragt man sich während man verwirrt zu Bett geht, "macht das Abendland eigentlich am Morgen danach?"
Groebner ist Wiener, kennt sich mit apokalyptischen Stimmungsaufhellern aus, und damit der richtige Mann für das Survivalprogramm für den okzidentalen Orientierungslosen. Ein echter Happycalypso - für die richtige Portion Übermut beim Untergang.

Eintrittpreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Himmliche Saitenklänge!
Mit dem Pelion Duo
 
 
 
 
14:00
Öffentliche Stadtführung
Touristinformation, Bahnhofsplatz
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Preis: 4 € (mit KaiserCard 3 €)

Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kanada, der Westen, Teil 2, mit Alaska
Christian Schröter
 
 
 
 
10:00 - 17:00
40. Bad Emser Mineralientage
Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Bad Emser Gesundheitstage
Kusaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
Tina Teubner - Wenn du mich verlässt,...
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

...komm ich mit
mit Ben Süverkrüp

Weniger Demokratie wagen!

Die begnadete Komikerin und überirdische Musikerin mit Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoitären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Harausforderungen. Die Grenzen zwischen "privat" und "politisch" sind nicht mehr aufrecht zu erhalten. Die Welt brennt: Tina wagt den Blick ins Innerste.
Mit ihrer rasiermesserscharfen Intelligenz, ihrem unwiderstehlichen Humor und ihrer weltumfassenden Herzenswärme scheucht sie ihr Publikum auf: Nicht Kratzen. Waschen.

Zwei Stunden Tina Teubner sind so schön wie die erste Liebe und so wirksam wie zwei Jahre Couch. Hingehen!

Eintrittpreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerhaus Schloss Balmoral, Villenpromenade
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Scholz
 
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Beethoven - Der Lyriker und der Kämpfer!
Mit Fabian Müller
 
 
 
 
10:00 - 17:00
Techniktag im Emser Bergbaumuseum
Emser Bergbaumuseum
Veranstalter 
 
 
 
Emser Bergbaumuseum 
 
 
 
 

Techniktag mit Bahnbetrieb.
 
 
 
19:30
B.E.N.K. - Bad Emser Neue Klänge
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

In Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kaiserin Viktoria und ihre Kur in Bad Ems
Sabine Bauer
 
 
 
 
 
Stadtlauf
Römerstraße
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Auch im Jahr 2018 wird der Kurort wieder zum Laufsport-Mekka der Region. Alle Sportbegeisterte können zusehen und selbst mitmachen. Entlang der neu gestalteten Römerstraße, mitten durch das historische Kurviertel sowie durch den wunderschönen Kurpark des Kaiserbades wird in verschiedenen Disziplinen gestartet.
 
 
 
 
Tangofestival
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
Frieda Braun - Sprechpause
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Frieda und ihre "Splittergruppe" - insgesamt 11 gestandene Frauen - verbringen sieben Tage in der Herberge. Und zwar "ohne Worte"! das Schweigeseminar, gedacht zur inneren Einkehr, erweist sich für Frieda als Nervenprobe.
Schon das allzu gesunde Frühstück mit rätselhafter Saatmischung stößt auf Befremden. Als beim anschließen Meditieren laute Magengeräusche die Stille zerreißen, ist es mit der Konzentratin vorbei.
Große Füße und verheerende Haarschnitte, Magnetfeldsohlen und Staubsauger-Roboter, Männer im Renovierungswahn und Frauen im Klammergriff geschickter Verkäuferinnen: Frieda Braun zeigt uns ihren köstlichen Blick auf (nur manchmal überspitze) Alltagssituationen.

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Weib ist das herrlichste Ding - Wien und seine Walzer!
Mit Luiza Borac
 
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Scholz.
 
 
 
 
19:30
B.E.N.K. - Bad Emser Neue Klänge
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

In Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Talstation Malbergbahn
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Malbergbahn. Vortrag, Informationen und Erkundung vor Ort.
 
 
 
 
20:00
Anka Zink - Zink Extrem Positiv
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Selbstoptimierung ist das Gebot der Stunde. Menschen, die ansonsten keine nennenswerte Sorgen haben, glauben eher das Mindesthaltbarkeitsdatum als an Gott, ersetzen den Verlust iherer religösen Wurzeln mit angesagten Leistungsideologien und Superfood.
Wo bleibt das differnzierte Blick? Wem und was laufen wir heute hinterher und wo ist eigentlich vorne?
Aus dem hauseigenen Zink-Tank der Humoristin entspringen handgemacht Pointen mit gnadenlos sachlicher Analyse. Sie erklärt unsere Realität zur subjektiven Interpretation des Gehirns und bleibt bei allen Dehnübungen zur Horizonterweiterung ihrem Lebensmotto treu:
Lieber totlachen als kaputtärgern.

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Impromptus von Schubert, Sonaten von Beethoven und Schuhmann!
Mit Alexander Plotkin
 
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Schulz.
 
 
 
 
19:00
Rosenball
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Galaabend mit Wahl der Rosenkönigin
 
 
 
 
Brückenfestival
Kurpark
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Jedes Jahr verwandelt sich im Juli der Kurpark für drei Tage in eine Festmeile mit vielen Attraktionen für große undkleine Besucher. Neben Open-Air Konzerten, kulinarischen Köstlichkeiten und der traditionellen Ruderregatta gibt es jedes Jahr ganz besondere Aktionen.
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Phantasie ist ein ewiger Frühling!
Mit Mzia Jajanidize
 
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Schulz.
 
 
 
 
 
ADAC Mittelrhein-Classic 2018
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ADAC-Mittelrhein-Classic
Spielbank, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die ADAC-Mittelrhein-Classic bietet Auto-Emotionen pur. Ganz besonders natürlich für Liebhaber und Bewunderer kostbarer Oldtimer. Start und Ziel der Oldtimerrallye sind vor der Spielbank im historischen Kurviertel, so dass eindrucksvolle Fotomotive garantiert sind.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Philipp Müller (1804-1870), kath. Geistlicher und Schriftsteller
Volker Lemke
 
 
 
 
19:30
Madeleine Sauveur - Best Of
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Da das Leben sowieso schon chaotisch ist, muss man auch nicht aufräumen, lautet Madeleines Devise. Sie kehrt vor der eigenen Haustür und balanciert lustvoll auf dem schmalen Gad zwischen Sternstunden und Schrecksekunden. Und natürlich gibt es Lieder: abwechslungsreich, berührend, komisch.

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
 
Bartholomäusmarkt
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mit dem Titel "Größtes Volksfest an der Lahn" darf sich das nennen, was jedes Jahr Ende August in Bad Ems stattfindet. Mit einem großen Vergnügungspark, einem beeindruckenden Höhenfeuerwerk, Schlemmermeile und jeder Menge Musik- und Showprogrammm ist der Bartholomäusmarkt ein Fest für alle.
 
 
 
 
Blumenkorso
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die größte rollende Blumenschau Deustchlands bildet den Höhepunkt des Bartholomäusmarkt. Über 1,5 Millionen Blumen auf 30 Korsowagen verarbeitet ziehen, von europäischen Spitzenkapellen musikalisch begleitet, durch die Kurstadt und verwandeln diese in ein wahres Blütenmärchen. Jährlich sind zehntausende Besucher von diesem einzigartigen Spektakel begeistert.
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Scholz
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Stammburg zweier europäischer Herrscherhäuser - Neue Erkenntnisse zu Geschichte und Baugeschichte von Burg Nassau
Alexander Thon M.A.
 
 
 
 
20:00
Thilo Seibel - Wenn schon falsch, dann auch richtig
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Irgendwie läuft doch was falsch. Die Welt ist unangenehm voll von windschnittigen Populisten, stumpfen Technologie-Nerds und fröhlichen Hedonisten, die ihr SUV mit aufs Kreuzfahrtschiff nehmen wollen. Wir haben geistigen Stillstand in selbstfahrenden Autos, man testet die Wirkung von Mauern gegen Armut, und die einzige Antwort auf politische Gesichtslosigkeit ist das Burkaverbot.
Nur: Was ist die richtige Reaktion? Wohin steckt man sich seine politische Wut?
Ein Kabarettprogramm, das mit harten Fakten und brüllkomischen Parodien eine unerhörte Geschichte erzählt. Über das Nichtige im Falschen, das Schlichte im Stumpfen und richtige Lumpen in den falschen Ämtern.

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Scholz.
 
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lieder ohne Worte und die Sturmsonate!
Mit Slawomir Saranok
 
 
 
 
 
Kneipenfestival
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Hinter den Fassaden von Bad Ems, Teil 3
Matthias Zöller
 
 
 
 
20:00
Frederic Hormuth - Halt die Klappe - wir müssen reden
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Manche meinen, Impfungen machen krank und Hosrt Seehofer macht einen guten Job. Hermuth meint, es ist eher andersrum. Draußen im Land tobt der Meinungskampf zwischen Morgenmuffeln, Veganern, Bio-Burgern und Helikopter-Eltern. Die, und noch mehr, packt Hormuth verbal am Schlafittchen und schüttelt sie durch, bis man über sie lachen kann.
Zwischendurch haut er abwechselnd in die Tasten oder auf den Buzzer. Letzeres, um für Ruhe zu sorgen und Ersteres, um mit seinen legendär schmissigen Song-Ohrwürmern gleich wieder einzuheizen.

Eintrittspreis: 15€, 17€, 19€ oder 22€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Fünfte - Beethoven forever!
Mit Alexander Yakovlev
 
 
 
 
15:00
Führung - Vom russischen Landsitz zum Künsterhaus
Künstlerh. Schl. Balmoral, Villenpromenade 11
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

mit Annegret Werner-Scholz.
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Bad Emser Unterwelten - Weit mehr als Bergbau
Frank Girman
 
 
 
 
20:00
Comedy - Begge Peder
Kurtheater, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
20:00
Die 18. lange CasaBlanca Kabarettnacht
Theater im Badhaus, Römerstraße 41a
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zu Zweit - Fake News

Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Im heimischen 24-Stunden-Allerei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener Kappes daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Häussermann und Schläper sprechen, singen und klimpern aus eigenem Antrieb. Mit viel Tamtam und viel dahinter.


Lars Reichow - Lust

Rein ins Theater, raus aus den Schuldgefühlen! Einfach mal den Bauch auf den Kopf setzen und sich total postfaktisch amüsieren. Lust auf Wahrheit. Lust auf Musik. Lust auf Menschen mit offenen, lachenden Augen. Reichows Gespür für Schnee. LUST ist wild und unkontrolliert, komisch natürlich auch lustig - mit Kicher-Garantie!
Reichows LUST - ein Sturm der Gefühle und nur ech mit Flügel der Leidenschaft.


Sven Garrecht - Kleinstadt-Tiger

Während einem der Rhythmus in die Glieder fährt, lernt man, warum es sich manchmal lohnt sein Auto genau da abzustellen, wo man eigentlich nicht parken darf. Und wer schon immer mal wissen wollte, wer Beethoven damals die Frau ausgespannt hat und warum einen das interessieren sollte, der darf sich freuen auf Sven Garrecht & Band
Frisch, frech, charmant und kein Spruch ist auch nur halb so alt wie die Klappe, die er trägt.


Eintrittspreis: 28€, 32€, 34€ oder 36€

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Adam, Römerstraße 51
Tel.: 02603/506134 oder Mail an karten@kabarett-casablanca.de
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Zauberflöte zu vier Händen!
Mit dem Aachener Klavierduo
 
 
 
 
19:00
Vortrag Geschichtsverein
Oberes Foyer Kursaalgebäude, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Mittelalter an der Lahn.
Dr. Hans-Jürgen Sarholz
 
 
 
 
20:00
Schwarzmeerkosaken
Mamorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
16:00
Weltklassik am Klavier
Marmorsaal, Römerstraße 8
Veranstalter 
 
 
 
 
 
 
 
 

Beethovens bunte Welt kostbarer Bagatellen!
Mit Timur Gasratov