Schriftart vergrößern Schriftart verkleinern In Farbe Schwarz-weiß
Tag
Monat
Jahr
Nächte
Zimmer
Pers/Zimmer
       RSS Feed
 
LIKE US!

Veranstaltungen

» mehr

 «  » 
SoMoDiMiDoFrSa
14
16
18
21
23

Aktuelles
26. & 30.9: Stadtführung:
Das Kaiserbad erleben
» mehr...
 


07.10. - Gute Laune:
Kneipen-Festival
» mehr...


31.01. - Konzert:Weltklassik am Klavier » mehr...
Sehenswürdigkeiten

QR-Stadtführung

  QR-Stadtführung

  An insgesamt 27 Sehens-
  würdigkeiten sind Schilder
  mit sogenannten QR-
  Codes angebracht.
  » mehr...

Orthopädie & Atemwegserkrankungen

Ambulante Bad Ems-Kur

  Ambulante
  Bad Ems-Kur

  Nutzen Sie die Möglichkeit,
  als gesetzlich Versicherter
  mit einem nur geringen
  Eigenanteil für Ihre Ges-
  undheit vorzusorgen.
  » mehr...

Ride on!

Emser Bikepark

  Emser Bikepark 

  Hoch über Bad Ems lässt
  ein einzigartiger Mountain-
  bike-Flowtrail die Herzen
  aller Biker höher schlagen.
  » mehr...

Natur genießen

Wandern & Wellness

  Wandern & Wellness
  ab 207,- €

  Wandern und Wellness
  passen in Bad Ems ganz
  besonders gut zusammen.
  Die herrliche Landschaft
  des  Naturparks lädt zum
  Genießen gerade
zu ein.
  » mehr...

Abenteuer & Einsamkeit

Kanuerlebnis auf der Lahn

  Kanuerlebnis auf
  der Lahn ab 129,- €

  Für Abenteurer, Roman-
  tikerund Naturverliebte.
  Idyllische Flussufer und
  stille Auenlandschaften
  lassen von einer anderen
  Welt träumen.
  » mehr...

Kanuwandern

Seite ausdrucken

Kanufahrer auf der LahnsDas Kanuwandern im Naturpark Nassau gehört zu den besonderen Attraktionen. Ursprünglicher lässt sich die einzigartige Landschaft kaum erfahren, fernab jeder Hektik. Vorbei an unberührten Flussauen oder steilen Felswänden gibt es hinter jeder Flussbiegung etwas Neues zu entdecken. Unterwegs bieten sich genügend Möglichkeiten, einen Rast- oder Campingplatz anzusteuern. Darunter sind auch Anlegestellen, die ausschließlich per Boot erreicht werden können - Einsamkeit ist also garantiert. Wer möchte, kann auch in einem der malerischen Städtchen halt machen und die Entdeckungsreise für ein paar Stunden zu Fuß fortsetzen. Das Größte für alle "Lahnindianer" ist es natürlich, auf dem Campingplatz zu zelten, Lagerfeuerromantik inklusive.

Idealer Ausgangsort für's Paddeln


Bad Ems ist ein guter Start- und Zielpunkt für Ihre Bootstouren, verfügt über drei Campingplätze sowie professionelle Bootsverleihbetriebe bei denen Sie Kanus und Canadier in allen gängigen Größen mieten können, inklusive Schwimmwesten, Transportbehältnisse und mehr. Und auch die Durchführung von Grillfeiern am Ufer nach einer Tour ist natürlich möglich.

Besonders umweltbewusst und sportlich lässt es sich reisen, wenn man nach der Kanutour aufs Leih-Fahrrad umsteigt und wieder zum Ausgangspunkt zurückradelt. Aber es geht auch bequemer mit der Bahn, denn die Bahnhöfe liegen günstig im Lahntal.

Tourenvorschläge:


Hier finden Sie einige Tourenvorschläge für Ihren Aufenthalt. Ob Sie die Turen als One-Way- oder Returntouren durchführen, mit Fahrrad oder Bahn kombinieren - Sie haben zahlreiche Möglichkeiten.

Ein Halber Tag:
Nievern - Lahnstein 8 km
Obernhof - Dausenau 11 km
Nassau - Fachbach 12,5 km

Zwei Tage:
Obernhof - Fachbach 18 km
Laurenburg - Dausenau 20 km
Laurenburg - Dausenau - Lahnstein 34 km
Balduinstein - Obernhof - Fachbach 38 km

Vier Tage:
Runkel - Diez - Laurenburg - Fachbach 64 km

Übersichtskarte Lahn: Lahnstein bis ObernhofÜbersichtskarte Lahn: Obernhof bis LimburgÜbersichtskarte Lahn: Limburg bis Weilburg


Zum Vergrößern der Kartenausschnitte bitte anklicken!

 

Die „goldenen Regeln“ für Bootswanderer
Die Lahn und ihre Auenbereiche sind zu großen Teilen als besonders wertvolle Naturbereiche unter Schutz gestellt. Sie können durch rücksichtsvolles Verhalten mithelfen, dass diese Natur noch für viele Jahre erlebbar bleibt. 

Bitte fahren Sie in und durch Pflanzen- bestände (z. B. Röhricht, Schilfgürtel oder
  Teichrosen), direkt am Ufer oder über Sand- Oder Kiesbänke, da sich dort oft Brut   
  -und  Laichzone oder Rastplätze von Tieren befinden, die für Störungen empfindlich 
  sind. Gruppen sollten darauf achten, dass sie zusammen bleiben.  


Vermeiden Sie Lärm, da sich dadurch nicht nur Tiere gestört fühlen.  

Speziell für Bootswanderer wurden besonders gekennzeichnete Stellen zum Ein- und
  Aussteigen oder Rasten ausgewiesen. Das Anlanden ist ausschließlich on diesen
  Stellen erlaubt. Schonen Sie unbedingt die übrigen Uferbereiche.


Bitte entsorgen Sie den anfallenden Müll an den ausgewiesenen Ein- und
  Ausstiegsstellen bzw. Rastplätzen in die vorhandenen Abfallbehälter. 


Zum Übernachten können Sie im Lahntal ausgewiesene Campingpläze und eine Vielzahl
  von unterschiedlichsten Hotels, Pensionen und Gasthöfen nutzen. Auf den
  Schleuseninseln besteht keine Gelegenheit zum Übernachten, ebenso ist wildes Zelten
  im gesamten Lahntal verboten.


Bin nehmen Sie Rücksicht auf Angler Ruderer.  

Zu Ihrer Sicherheit sollten Sie Schwimmwesten tragen. 

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Besucher der Lahn. Sorgen Sie durch
  Umsichtiges Verhalten dafür, dass alle Gäste ihren Besuch der Lahn genießen können.

 

Kanuverleih


Firma Kreutz
Verleih und Grillplatz für Gruppen
Campingplatz Dausenau
56132 Dausenau
Tel.: 02603-13964
 auf Karte zeigen 
» www.canutours.de

Firma GM Sports
Verleih und Grillplatz für Gruppen
Insel Oberau
56133 Fachbach
Tel.: 02603-933466
 auf Karte zeigen 
» www.gm-sports.de

Weitere Informationen


Wissenswertes rund um's Paddeln auf der Lahn

Informationen zu technischen Aspekten (Schleusen, Pegelständen etc.) finden Sie hier:
» zum Wissenswerten...

Unser Kanutipp


Kanu-Komplett-Arrangements
Bei unseren Komplettangebote mit Kanutour, Übernachtung und Verpflegung brauchen Sie sich um keine organisatorischen Einzelheiten mehr kümmern.
» zu den Kanu-Arrangements...